Kunst

Juliane Uhl arbeitet mit Worten, die - konzentriert auf das Wesentliche - die Fragen des Jetzt zum Ausdruck bringen. Die Nutzung der Sprache und der Schrift, das Setzen von schwarz auf weiß mit scharfen Konturen bringt das Konkrete zurück in das Rauschen.

Seit 2022 erstellt Juliane Uhl außerdem Collagen, um aus dem Sturm des Zeitgeschehens Essenzen zu bilden. Aus der Komplexität der Welt werden verpuppte Erkenntnisse, Knospen, die der Rezipient entpacken kann.

Aktuelle Arbeiten

SALE // 03.2022

Zeitenwende // 03.2022

Wir // 03.2022

Schönfärberei // 2021

Ausmalblatt //2021

Adjektiv // 2020

memento21 //work in progress

Ermächtigung-Bekräftigung //2020

Erzwungener Blocksatz // 2020

Guten Morgen //2020

Installation Todesgedanken //2017

Luft raus // 2020

Einschränkung //2017

Domino //2017